Studium
Material
Praktika
Service
 
  Studium
Studiengänge
Prüfungsbestimmungen
spätere Arbeitsfelder
Auslandsstudium
Praktika
Studieneinführungstage


Nächste Bewerbung
für Wise 2015/16 und Sose 2015:
15. Januar 2014

Studieren im Ausland

Für Studierende an den Instituten für Erziehungswissenschaft
sowie für Bildung und Kultur

Nächste Bewerbung für Wise 2014/15 und Sose 2015: 15. Januar 2014

Erasmus-Koordinatorin:
Dr. Mari Mielityinen-Pachmann
(Sprechzeiten
im Zimmer 318)

 

 

Austauschplätze

Haben Sie schon darüber nachgedacht, einen Teil Ihres Studium im Ausland zu verbingen? Erziehungswissenschaft ist seit jeher eine internationale Disziplin.
Daher unterhalten das Institut für Erziehungswissenschaft sowie das Institut für Bildung und Kultur viele Beziehungen zu anderen Universitäten.
Im Rahmen des Programms Erasmus können Sie an einer dieser Universitäten im europäischen Ausland studieren.

Derzeit bieten wir Ihnen Austauschplätze in:

A

Universität Wien Wien Österreich

A

Karl-Franzens-Universität Graz Graz Österreich
A Pädagogische Hochschule Klagenfurt Klagenfurt Österreich

A

Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz Linz Österreich

BG

Софийски университет
"Св. Климент Охридски"

(Sofijski Universitet
"Sv. Kliment Ohridski")

Sofia Bulgarien

CZ

Universita Pardubice Pardubice Tschechische Republik

E

Universitat de Lleida Lleida Spanien

E

Universidad de Alicante

Alicante Spanien

F

Université de Toulouse le Mirail

Toulouse Frankreich

GR

Εθνικον & Καποδιστριακον
Πανεπιστημιον Αθηνων

(Ethnikon& Kapodistriakon Panepistemion Athenon)
Athen Griechenland

FIN

Turun Yliopisto

Turku Finnland

H

EötvösLóránd Tudományegyetem

Budapest Ungarn

H

SzegediTudományegyetem

Szeged Ungarn
H KodolányiJános Főiskola Székesfehérvár Ungarn

I

Università degli Studi di Siena Siena Italien

I

Università degli Studi di Udine

Udine Italien

L

Université du Luxembourg Walferdange Luxemburg

LV

Latvijas Universitate

Riga Lettland

LT

Vytauto Didžiojo Universitetas

Kaunas Litauen

N

NLA-Høgskolene i Bergen Bergen Norwegen

N

Høgskolen i Nord-Trøndelag Levanger Norwegen.

N

Universitetet i Stavanger*

Stavanger Norwegen

NL

Vrije Universiteit Amsterdam

Amsterdam Niederlande

NL

Hogeschool Rotterdam

Rotterdam Niederlande

P

Instituto Pólitecnico de Coimbra

Coimbra Portugal

PL

Uniwersytet Jagielloński

Kraków Polen

RO

Universitatea de Vest din Timişoara

Timişoara Rumänien

SK

Univerzita Komenského

Bratislava Slowakische Republik
TR Aksaray Üniversitesi Aksaray Republik Türkei
 

Erfahrungsberichte

Im September 2008 startete ein neuer Service – eine Sammlung von Erfahrungsberichten. Ich habe alle derzeitigen Auslandsstudierenden und alle bisherigen Absolventen eines Auslandssemesters angeschrieben (auch wenn sie die Universität bereits verlassen haben) und darum gebeten, als kleine Gegenleistung für unsere Mühe einen kurzen aber aussagekräftigen Erfahrungsbericht zu ihrem Aufenthalt einzustellen, der natürlich auch Fotos enthalten kann. So erhalten weitere Interessenten an einem Auslandssemester Entscheidungshilfen und viele Tipps aus erster Hand.

Der Service ist gut angelaufen, viele haben sich bereits diese kleine Mühe gemacht und äußerst informative Berichte eingestellt. Fast alle haben ihren Bericht in einem studentisch lockeren Stil verfasst. Wer ganz wenig Zeit hat, darf natürlich auch seinen obligatorischen Bericht an das Internationale Büro verwenden.

Ich bitte alle Studierenden im Ausland ab dem Wintersemester 2008/2009, die noch keinen Bericht verfassten, sowie alle künftigen Studierenden unserer Institute im Ausland, den Service im Interesse ihrer Kommilitonen zu unterstützen.

⇒ Hier geht es zum Stöbern in publizierten Berichten

⇒ Hier geht es zum Einstellen eines eigenen Erfahrungsberichts

nach oben

Bewerbungen

Termin: In jedem Jahr bis zum 15. Januar für das darauf folgende Wintersemester und das übernächste Sommersemester

  • Die Bewerbungen werden - bei Erfüllung der formalen Voraussetzungen und bei gleichen fachlichen Voraussetzungen - nach ihrem Eingangsdatum berücksichtigt.
  • Kernfachstudierende (BA) der Erziehungswissenschaft haben Vorrang.

Bewerbungen sind einzureichen bei der Erasmus-Koordinatorin.

Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungsformulare

Weitere Infos

Hier finden Sie informative Power-Point-Folien, die vom früheren Erasmus-Koordinator, Dr. H. Stauche, in der Ringvorlesung mit dem Titel "Studieren im Ausland" gezeigt wurden.

Auf der Webseite Auslandsstudium des Internationalen Büros finden Sie weitere Informationen.

Beachten Sie auch die Pinnwand STUDIEREN IM AUSLAND im 3. OG des Institutsgebäudes, Am Planetarium 4.


nach oben

zuletzt geändert: 11.06.13