Katharina Hodes



Zuständigkeit

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Drittmittelprojekt "EKOS"

 

Kontakt

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Institut f. Deutsch als Fremd- u. Zweitsprache u. Interkulturelle Studien
Bereich Interkulturelle Wirtschaftskommunikation
Juniorprofessur Interkulturelle Wirtschaftskommunikation Forschungsstelle FinkA
Ernst-Abbe-Platz 8
07743 Jena

Besucheradresse: Leutragraben 1 (JenTower), 8. Etage, Raum 08/N06

katharina.hodes@uni-jena.de

Tel.: +49 (0)3641 - 944926
Fax: +49 (0)3641 - 944372

Weitere Informationen siehe unter: http://www.finka.uni-jena.de/

 

Curriculum Vitae

  • Seit 02/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt EKOS
  • 2014-2017: Diverse Lehraufträge an der Hochschule Fulda

      • Themen: Interkulturelle Kommunikation, Europäische Integration; Schriftliche Kultur- & Selbstreflexion;
      • Sommer 2015: Abschluss "Didaktisches Grundlagenzertifikat";

  • 2011 - 2013: M.A.-Studium "Intercultural Communication and European Studies (ICEUS)" an der Hochschule Fulda;

      • Thesis fertiggestellt 2016: "Cognitive Behavior Therapy for Intercultural Trainings"
  • 2008 - 2011: Journalistisches Volontariat und freie Mitarbeit in der Verlagsgruppe Handelsblatt

  • 2005 - 2008: B.A.-Studium "Business Communications" an der International School of Management (ISM) in Dortmund


Publikationen

  • "Autoethnografie und Krebs - eine persönliche Einordung" In: Hitzler, Ronald, Kreher, Simone, Poferl, Angelika, Schröer, Norbert (Hrsg.): "Old School - New School? Zur Frage der Optimierung ethnographischer Datengenerierung". S. 273-284. Essen: Oldib.