BA Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement (IMV)



Das Bachelor-Ergänzungsfach Interkulturelles Musik- und Veranstaltungsmanagement (60 ECTS) ist ein interdisziplinärer Studiengang der Fachgebiete „Interkulturelle Wirtschafts-kommunikation“ (Universität Jena) und „Kulturmanagement“ (Hochschule für Musik, Weimar).

Studienfachberater: Prof. Dr. Steffen Höhne (HfM Weimar).

Ziele des Studienangebots:

  • Vermittlung eines Verständnisses für die Problematiken und Chancen interkulturellen Handelns in Kontexten des internationalen Musik- und Veranstaltungsmanagements
  • Erwerb grundlegender Kenntnisse im Bereich Kulturmanagement sowie die Befähigung zur erfolgreichen Gestaltung interkultureller Interaktionssituationen
  • Befähigung, an Internationalisierungs-prozessen des Musik- und Veranstaltungs-managements konstruktiv mitzuarbeiten und sie zu begleiten.

 

Modulkatalog

Studien- und Prüfungsordnung (HfM Weimar)

Studien- und Prüfungsordnung (FSU Jena)