Auswahlbibliographie zur Universität Jena im 20. Jahrhundert (gekürzte Fassung) 


Die ungekürzte Fassung enthält weitere Titel und auch Hinweise auf ungedruckte Abschlußarbeiten, die hier weggelassen wurden.
Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie an einem universitätsgeschichtlichen Thema Interesse haben.
Wir möchten gerne mit Ihnen in Kontakt treten.
Für Hinweise sind wir sehr dankbar.
e-mail e-mail



1    Bibliographien

2    Übergreifende Darstellungen
2.1    Gesamtuniversitäre Ebene
2.2    Übergreifende Darstellungen einzelner Disziplinen
3    Kaiserreich und Weimarer Republik
3.1    Allgemeines
3.2    Disziplingeschichte
3.2.1    Theologie - Philosophie - Geschichtswissenschaft
3.2.2    Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
3.2.3    Sprach- und Literaturwissenschaften
3.2.4    Kunst- und Musikwissenschaften
3.2.5    Pädagogik - Psychologie – Sportwissenschaft
3.2.6    Medizin
3.2.7    Naturwissenschaften

4    Nationalsozialismus
4.1    Allgemeines
4.2    Disziplingeschichte
4.2.1    Theologie - Philosophie - Geschichtswissenschaft
4.2.2    Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
4.2.3    Sprach- und Literaturwissenschaften
4.2.4    Kunst- und Musikwissenschaften
4.2.5    Pädagogik - Psychologie - Sportwissenschaft
4.2.6    Medizin
4.2.7    Naturwissenschaften

5    SBZ/DDR
5.1    Allgemeines
5.2    Disziplingeschichte
5.2.1    Theologie - Philosophie - Geschichtswissenschaft
5.2.2    Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
5.2.3    Sprach- und Literaturwissenschaften
5.2.4    Kunst- und Musikwissenschaften
5.2.5    Pädagogik - Psychologie - Sportwissenschaft
5.2.6    Medizin
5.2.7    Naturwissenschaften
5.2.8    Marxismus-Leninismus und Gesellschaftswissenschaften

6    Internationale Beziehungen

7    Studentengeschichte

7.1    Übergreifendes
7.2    Kaiserreich und Weimarer Republik
7.3    Nationalsozialismus
7.4    SBZ/DDR
8    Universität und Region

9    Gelehrten- und Festkultur


10    Biographisches und Autobiographisches


11    Sonstiges

11.1    Bibliotheksgeschichte
11.2    Bauten, Kunst und Denkmäler





Stand: 28. August 2002