Aktuelles
letzte Aktualisierung: 29.05.2015
 
13. Alumni-Tag 2015

Die feierliche Zeugnisübergabe findet 2015 am Freitag, dem 5. Juni, um 14:00 Uhr im HS 1 Physik statt.
Als Festredner konnte der emeritierte Prof. Dr. Wolfgang Richter, Gründer der BATOP Optoelectronics GmbH und des Alumni e.V., gewonnen werden.

Programm der Festveranstaltung

 
Exkursion zu LASOS

Am Mittwoch, dem 22. April 2015, findet von 14:00 Uhr - 17:00 Uhr eine Exkursion zur Firma LASOS Lasertechnik GmbH in Jena statt.
Der Fertigungs- oder Entwicklungsleiter wird uns ca. 90 Minuten durch die moderne Gas- und Festkörperlaser Fertigung führen.
Im Anschluss daran werden das Unternehmen sowie Anstellungs- und Praktikumsmöglichkeiten in einem Vortrag vorgestellt.

Plakat zur Exkursion

Interessenten können sich für die Teilnahme an der Exkursion über die Web-Seite des Fachschaftsrates anmelden.
https://www.fsr.uni-jena.de/index.php/veranstaltungen

LASOS
 
 
Neuer Sponsor

Mit der Firma PCE Deutschland GmbH in Meschede wurde ein Sponsoring-Vertrag abgeschlossen. PCE unterstützt die Praktika der Physikalisch-Astronomischen Fakultät mit Messgeräten aus ihrem Sortiment, die in diesem Jahr dem neu einzurichtenden Schülerlabor zugutekommen.

PCE
 
Alumni-Tag 2014

Die feierliche Zeugnisübergabe fand in diesem Jahr am Freitag, dem 23. Mai, um 14:00 Uhr im HS 1 Physik statt.
Als Festredner konnte Prof. Dr. Michael Kaschke, Vorsitzender des Konzernvorstands der Carl Zeiss AG und Alumnus unserer Fakultät, gewonnen werden. Diashow

 
Enthüllung einer Ehrentafel für Dr. Lothar Rohde und Dr. Hermann Schwarz

Am Donnerstag, dem 22. Mai 2014, wurde an der Physikalisch-Astronomischen Fakultät eine Ehrentafel für die Gründer der heutigen weltweit operierenden Firma Rohde & Schwarz enthüllt. Lothar Rohde und Hermann Schwarz haben beide in Jena Physik studiert und 1932 bei Prof. Abraham Esau auf dem Gebiet der Hochfrequenztechnik promoviert bevor sie 1933 das Physikalisch-Technische Entwicklungslabor Dr. Rohde und Dr. Schwarz gründeten, aus dem später die Firma Rohde & Schwarz, München hervorging.

Seit 1991 stiftet Rohde & Schwarz jährlich einen Preis für die beste Dissertation und die beste Diplom-/Masterarbeit an der Physikalisch-Astronomischen Fakultät.

Aus Anlass der Tafelenthüllung gab es ein Kolloquium, zu welchem Friedrich Schwarz, der Sohn von Dr. Hermann Schwarz, zur Entwicklungsgeschichte der Firma gesprochen hat.

Diashow