"come together"
Jugendwoche in Saalfeld

Die Idee

 

Wir wollen, dass Toleranz im Alltag gelebt wird und möchten verschiedene Gruppen von Menschen wie Behinderten, Aussiedlern, Asylanten ansprechen, kennenlernen und mit ihnen etwas unternehmen. Was sind die Wünsche der bestehenden Jugendgruppen Saalfelds,was tun sie bereits, was kann erweitert und gefördert werden? In "Come together" setzen sich Initiativen,Projekte "in Szene". Durch verschiedene Workshops könnt ihr eure Ideen verwirklichen, ausprobieren, öffentlich machen und die anderer kennenlernen.

Toleranz und Zivilcourage muss etwas Alltägliches, etwas normal Lebbares werden und darf nicht zu einem "großen Wort" verkommen!

Quelle: www.jugend-in-saalfeld.de