Forschungsreviews/Meta-Analysen zur Vorurteilsentwicklung und Vorurteilsprävention

 

Das Projekt „Wirksamkeit von Intervention zur Verbesserung von Intergruppenbeziehungen bei Kindern und Jugendlichen. Ein systematisches Forschungsreview und eine Meta-Analyse der kontrollierten Evaluationsforschung“ wurde mit Mitteln Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) durchgeführt und beabsichtigte zunächst die Erstellung eines systematischen Forschungsreviews zu kontrollierten Studien im Bereich der Förderung von Intergruppenbeziehungen (Vorurteilsprävention, Toleranzförderung) bei Kindern und Jugendlichen. Im Projektverlauf wurde das Projekt durch ein systematisches Forschungsreview zur Entwicklung von Vorurteilen ergänzt.

 

Geleitet wurde das Projekt von Prof. Dr. Andreas Beelmann. MitarbeiterInnen waren Dr. Tobias Raabe und Dr. Kim Sarah Heinemann


Laufzeit: 2007-2009 (DFG)



Bisherige Publikationen:

 

Beelmann, A. (2009). Prevention of right-wing extremism: European and international research results. In M. A. Niggli (Eds.), Right-wing extremism in Switzerland. National and international perspectives (pp. 252-264). Baden-Baden: Nomos.

Beelmann, A. (2013). Entwicklung und Prävention von Vorurteilen. In U. Tworuschka (Hrsg.), Handbuch der Religionen, 38. Ergänzungslieferung (Band 5, XIII, 1.2, S. 1-24). München: OLZOG-Verlag.

Beelmann, A. & Heinemann, K. (2014). Preventing prejudice and improving intergroup attitudes. A meta-analysis of child and adolescent training programs. Journal of Applied Developmental Psychology, 35, 10-24. doi: 10.1016/j.appdev.2013.11.002.

Beelmann, A., Heinemann, K. S. & Saur, M. (2009). Interventionen zur Prävention von Vorurteilen und Diskriminierung. In A. Beelmann & K. Jonas (Hrsg.), Diskriminierung und Toleranz: Psychologische Grundlagen und Anwendungsperspektiven (S. 435-461). Wiesbaden: VS ─ Verlag für Sozialwissenschaften.

Beelmann, A., Pfost, M. & Schmitt, C. (2014). Prävention von Verhaltens- und Erlebensproblemen bei Kindern und Jugendlichen. Eine Meta-Analyse deutschsprachiger Evaluationsstudien. Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 22, 1-14.

Raabe, T. & Beelmann, A. (2009). Entwicklungspsychologische Grundlagen. In A. Beelmann & K. Jonas (Hrsg.), Diskriminierung und Toleranz: Psychologische Grundlagen und Anwendungsperspektiven (S. 113-135). Wiesbaden: VS ─ Verlag für Sozialwissenschaften.

Raabe, T. & Beelmann, A. (2011). Development of ethnic, racial, and national prejudice in childhood and adolescence: A multinational meta-analysis of age differences. Child Development, 82, 1715-1737. doi: 10.1111/j.1467-8624.2011.01668x

 

Textfeld: Lehre
Textfeld: Personen
Textfeld: Forschung
Textfeld: Projekte und Programme
Textfeld: Startseite
Textfeld: Über die Abteilung

Abteilung für Forschungssynthese,

Intervention und Evaluation

Textfeld: >>Friedrich-Schiller-Universität Jena
Textfeld: >>Institut für Psychologie 
Textfeld: Kongresse

Kontakt

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Institut für Psychologie

Abteilung Forschungssynthese, Intervention und Evaluation

Humboldtstraße 26

07743 Jena

 

Tel.: 03641-9 45900

 

E-Mail:Sek.Beelmann[at]uni-jena.de