Wirksamkeit sozialer Trainingsprogramme zur Prävention dissozialer Verhaltensprobleme bei Kindern und Jugendlichen

 

 

Das Projekt  „Wirksamkeit sozialer Trainingsprogramme zur Prävention dissozialer Verhaltensprobleme bei Kindern und Jugendlichen“ wird seit einigen Jahren fortlaufend aktualisiert. Ziel ist die Erstellung eines systematischen Forschungsreviews für die Campbell Collaboration zu kontrollierten Studien zu sozialen Trainingsprogrammen zur Prävention dissozialer Verhaltensprobleme (Aggression, Gewalt, oppositionelles Verhalten, Delinquenz, Kriminalität).

Geleitet wird das Projekt von Prof. Dr. Andreas Beelmann und Prof. Dr. Dr. Friedrich Lösel (Universität Erlangen-Nürnberg, University of Cambridge).


Laufzeit: fortlaufend, Abschluss bis Ende 2017



Bisherige Publikationen:

 

Beelmann, A. & Lösel, F. (in prep.). Child skills training and the prevention of antisocial behavior and crime. An update of a meta-analysis. Campbell Systematic Review.

Beelmann, A. & Lösel, F. (2007). Entwicklungsbezogene Prävention dissozialer Verhaltensprobleme: Eine Meta-Analyse zur Effektivität sozialer Kompetenztrainings. In W. von Suchodoletz (Hrsg.), Prävention von Entwicklungsstörungen (S. 235-258). Göttingen: Hogrefe.

Beelmann, A. & Lösel, F. (2006). Child social skills training in developmental crime prevention: Effects on antisocial behavior and social competence. Psicothema, 18, 602-609.

Lösel, F. & Beelmann, A. (2006). Child skills training. In B. C. Welsh & D. P. Farrington (Eds.), Preventing crime: What works for children, offenders, victims, and places (pp. 33-54). Dortrecht: Wadsworth Publishing.

Lösel, F. & Beelmann, A. (2005). Social problem solving programs for preventing antisocial behavior in children and youth. In M. McMurran & J. McGuire (Eds.), Social problem solving and offenders: Evidence, evaluation and evolution (pp. 127-143).  New York: Wiley.

Lösel, F., Beelmann, A. & Plankensteiner, B. (2004). Prävention dissozialen Verhaltens durch soziale Kompetenztrainings für Kinder: Eine systematische Evaluation ihrer Wirkungen. Recht der Jugend und des Bildungswesens, 52, 496-522.

Lösel, F. & Beelmann, A. (2003). Effects of child skills training in preventing antisocial behavior: A systematic review of randomized evaluations. Annals of The American Academy of Political and Social Science, 587, 84-109.

Beelmann, A., Pfingsten, U. & Lösel, F. (1994). Effects of training social competence in children. A meta-analysis of recent evaluation studies. Journal of Clinical Child Psychology, 23, 260-271.

 

Textfeld: Lehre
Textfeld: Personen
Textfeld: Forschung
Textfeld: Projekte und Programme
Textfeld: Startseite
Textfeld: Über die Abteilung

Abteilung für Forschungssynthese,

Intervention und Evaluation

Textfeld: >>Friedrich-Schiller-Universität Jena
Textfeld: >>Institut für Psychologie 
Textfeld: Kongresse

Kontakt

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Institut für Psychologie

Abteilung Forschungssynthese, Intervention und Evaluation

Humboldtstraße 26

07743 Jena

 

Tel.: 03641-9 45900

 

E-Mail:Sek.Beelmann[at]uni-jena.de