Abteilung für Forschungssynthese,

Intervention und Evaluation

Stressbewältigung bei Studierenden

 

"Nicht die Zeit ist das Problem, sondern das, was wir aus ihr machen!"

Wer hat sich noch nie eine Stunde mehr am Tag gewünscht, sich noch nie gefragt,

wie man entspannt durch den Studienalltag kommt oder das Gefühl verspürt, dass zu wenig Zeit für zu viele Aufgaben da ist?

 

Keiner!

 

Ein richtiger Umgang mit den Anforderungen des Studiums ist oft schwieriger als gedacht.

Deshalb bieten wir allen Studierenden die Möglichkeit der Teilnahme an einem

 

Stressbewältigungstraining

 

 

Textfeld: Lehre
Textfeld: Personen
Textfeld: Forschung
Textfeld: Projekte und Programme
Textfeld: Startseite
Textfeld: Über die Abteilung

Abteilung für Forschungssynthese,

Intervention und Evaluation

Textfeld: >>Friedrich-Schiller-Universität Jena
Textfeld: >>Institut für Psychologie 
Textfeld: Kongresse

Kontakt

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Institut für Psychologie

Abteilung Forschungssynthese, Intervention und Evaluation

Humboldtstraße 26

07743 Jena

 

Tel.: 03641-9 45900

 

E-Mail:Sek.Beelmann[at]uni-jena.de

 

 

Inhalt:

 Informationen zum Thema Stress, u.a.

Was ist eigentlich Stress?

Wie äußert sich Stress bei uns?

 Kennenlernen der persönlichen Stressoren und Stressreaktionen

 Vermittlung verschiedener Strategien zur Stressbewältigung, u.a. Techniken zum besseren Umgang mit deiner Zeit,

Strategien zur schnellen und effektiven Lösung von Problemen

 Vermittlung achtsamkeitsbasierter Techniken zur Stressreduktion

Zielgruppe:

 Studierende aller Fachrichtungen

Beginn:

 im April, ab der 2. Semesterwoche

Umfang:

 6 wöchentliche Treffen (jeweils 90 Minuten)

Termine:

 montags, dienstags, mittwochs oder donnerstags

 nachmittags (16.00 -18.00 Uhr) oder abends (18.00 -20.00Uhr)

wird individuell abgesprochen

Gruppengröße:

 Kleingruppen

Trainer:

 Psychologiestudierende der Projektgruppe Stressbewältigung

Leitung:

 Dr. Constance Karing

Anmeldung:

 einfach per Webformular

 als Mail an Dr. Constance Karing mit den folgenden Angaben:

Name, E-Mail-Adresse, Semester, Studiengang